SENIORENBÜRO -

Tagespflege
>> Seniorenhilfe im Ludwig-Steil-Hof | SENIORENBÜRO - <<

Aktiv sein – und gebraucht werden

Unter diesem Motto fördert das Seniorenbüro, mit Sitz in Espelkamp, seit 25 Jahren das freiwillige soziale Engagement. Menschen ab etwa 55 Jahren, egal welcher Konfession oder aus welchem Kulturkreis, finden im Seniorenbüro kompetente Ansprechpartner*innen.

Die Beratung, Vermittlung, Begleitung und Fortbildung von Senior*innen, die neue Aufgaben oder Aktivitäten suchen, die ihr Wissen und Können für andere einsetzen und selbstbestimmt am öffentlichen Leben teilhaben wollen, steht dabei im Vordergrund. Kontakte entstehen in verschiedensten Projekten und Gruppen.

Es gibt die verschiedensten Gruppen:

Gemeinsam kreativ sein - miteinander lernen:

  • "Espelsänger"
  • Neue Medien" - PC, Internet- und Handy.Kurse
  • Ahnenforschung
  • "Alte Hasen - neue Regeln" - Verkehrssicherheitstraining
  • Gedächtnistraining
  • Erste-Hilfe- Kurse für Senior*innen
  • Englischkurse "

Gemeinsam aktiv sein

  • "Schritt für Schritt" - begleitete Rundgänge
  • "Radeln - aber nicht allein"
  • "Sonntagsrunde unterwegs" - die nähere Umgebung besser kennenlernen
  • Gemeinsam verreisen

Die Gemeinschaft pflegen

  • Kartenspiel-Treff
  • Erzählfrühstück
  • Kinonachmittage
  • gemeinsam ins Theater
  • gemeinsam stricken

Jede*er ist eingeladen sich persönlich oder telefonisch im Seniorenbüro zu melden.

Fragen Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wilhelm-Kern-Platz 14 (im Bürgerhaus)
32339 Espelkamp

Telefon: 05772/99539
E-Mail: seniorenbuero[at]ludwig-steil-hof.de

Hier kann unser aktueller Flyer im PDF-Format heruntergeladen werden.

 

 

Katrin Kischkel

Iris Eikmeier

Unsere Arbeit wird gefördert durch den Förderverein des Seniorenbüros im Altkreis Lübbecke e.V.

Wir sind Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros e.V. (BaS)